THE BLOG - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


 
// home
// archiv
// gästebuch
// rss-feed





 

Ich sitz hier, hab meine Kopfhörer auf und hör Musik so laut wies geht... und doch ist es zu leise... ich will nichts mehr hören können... nichts mehr von Außen.nichts mehr von Innen. nicht mehr meinen Bruder und meinen Vater wie sie sich streiten. nicht mehr mein Kopf der mir ein schlechtes Gewissen macht.. nicht mehr die Leere dich mich darauf aufmerksam macht das ich eine meiner besten Freundinnen durch einen dämlichen Streit verloren hab.nicht mehr mein Herz wie es mich jede Minute daran erinnert das mein Uropa jetzt tot ist.

ich will nicht mehr. Ich brauch Ruhe. oder besser noch: ich brauch Lärm!

Ich will schreien.schreien.schreien.schreien.

 

1.7.09 19:52
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sommer.sprosse / Website (2.7.09 16:51)
Manchmal hilft schreien, irgendwohin gehen, wo es niemanden stört und sich alles von der Seele schreien. Verkriech dich jetzt bloß nicht, das macht alles nur schlimmer. Kein Streit ist wirklich so schlimm, dass er nicht wieder aus der Welt geschafft werden kann. Manchmal reicht eine ehrliche Entschuldigung, eine nette Geste. Wenn eure Freundschaft keinen Streit übersteht, noch dazu einen wie du sagst dämlichen, dann ist es keine wirkliche Freundschaft.
Und wegen deinem Uropa, das tut mir Leid. So ein Verlust ist immer eine richtig miese Sache. Nimm dir irgendwie die Zeit auch zu trauern und versuche doch daran zu denken, was alles schön war an der Zeit mit ihm. Ich hab meinen Uropa nie kennengelernt, eigentlich habe ich keine Ahnung, ob das, was ich schreibe irgendwie Sinn macht...
Gott segne dich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
// home // gästebuch // archiv // abonnieren // rss-feed